Eine Parodie auf die Idee


Es ist schon spannend zu sehen (mittlerweile von außerhalb des Bildungssystems) und sehr bedenklich zugleich, wohin unser Bildungssystem „driftet“ und mit welcher Hartnäckigkeit unsere BildungspolitikerInnen und -expertInnen Bildung für die Statistiken und internationale Vergleichstests in reine Ausbildung (um jeden Preis?!) degradieren. Jetzt soll beispielsweise in Bälde die Musikausbildung unserer VolksschullehrerInnen aus budgetären Gründen drastisch zusammengekürzt werden …

QUINtessenzen

Am 20. Jänner 2013 stimmten die Österreicher (1) mit 59,7 % für die Beibehaltung der allgemeinen Wehrpflicht. Nicht nur die Parteien, die für die Wehrpflicht warben, sondern auch die Gegner wie die SPÖ oder die Grünen betonten, das Ergebnis sei zu akzeptieren. Reformen wurden angekündigt, um das Heer attraktiver zu machen.

Die Unterrichtsministerinnen werden nicht müde zu betonen, wie wichtig ganzheitliche Bildung sei, zu der selbstverständlich auch künstlerische Fächer gehörten. „Kreativität als Schlüssel zu Innovation“ lautete etwa der Titel einer Presseaussendung des Unterrichtsressorts mit dem Untertitel: „75 % der Bevölkerung halten kulturelle Bildung für sehr wichtig“. (2)

Heavy Vibration roller compactor at asphalt pavement works for road repairing

Und die Realität? Das österreichische Bundesheer wird zu Tode reformiert und finanziell ausgehungert. Man könnte es ja fast als Glück im Unglück bezeichnen, dass die Eurofighter technische Mängel aufweisen. Denn den Betrieb kann man sich ohnehin nur noch sehr eingeschränkt leisten. Selbst für die Kraftfahrzeuge fehlt der Treibstoff.

Im Bildungssystem wird…

Ursprünglichen Post anzeigen 415 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.