Berliner Impressionen II


… Ick bin en Berlina 🙂

Berlin hat mir bei meinem zweiten Besuch noch besser gefallen, als schon vor drei Jahren. Das tolle Wetter hat natürlich mitgeholfen, alles in einem noch schöneren Licht zu sehen. Die Atmosphäre des Gemisches aus vielen schönen alten (oft aus dem roten Backstein erbauten) Gebäuden mit moderner Architektur, gepaart mit dem Flair der Spree, welche die Stadt durchzieht, die verschiedenen Viertel („Kiez“ auf gut Berlinerisch), und die vielen netten Menschen, die ich hier immer wieder traf, haben mich positiv beeindruckt. Außerdem habe ich Berlin als sehr grüne Stadt erlebt 🙂 und der öffentliche Verkehr ist ähnlich gut wie in meiner Heimatstadt Wien ausgebaut. Chapeau! Ich komme gerne wieder ….

Zum Verfasser dieses Posts: Richard Palfalvi lebt in Wien und ist erfolgreich als selbständiger Shiatsu-Praktiker in eigener Praxis in 1090 Wien tätig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.