Lobau: ein Naturparadies in Wien

Am südöstlichen Rande, und somit vor den Toren von Wien, liegt die wunderschöne, unglaublich vielfältige Naturlandschaft der Lobau. Sie ist Teil des Nationalparks Donauauen. Seit 1996 ist dieser Schutzgebiet nach der IUCN-Kategorie II.

Meine heutige Radtour „Lobau: ein Naturparadies in Wien“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Rasanter Wandel in der Arktis

In diesem Herbst (2016) spielt sich eine für die Natur und somit vermutlich in nicht allzu ferner Zukunft auch für uns Menschen ab: In noch nie dagewesener Weise verringert sich heuer die Eisdecke in der ARKTIS dramatisch, die Temperaturen liegen im November teilweise um 20 Grad (!) über den normalen Durchschnittstemperaturen in diesem Monat. Wie ist es möglich, dass es immer noch so viele Politiker … Rasanter Wandel in der Arktis weiterlesen

The good news 4 tomorrow 

Lassen wir uns nicht unterkriegen und von den vielen Negativmeldungen der Medien und täglichen „Nachrichten“ Angst machen und falsch beeinflussen !  Es passiert sehr viel Gutes täglich auf dieser Welt, das es lohnt, weiter zu erzählen und worüber man berichten kann. Ein gutes Beispiel ist hier zum Beispiel diese Website für konstruktiven Journalismus . …. The good news 4 tomorrow  weiterlesen

Die Hitze der Stadt ist im Sommer brutal …

Viele Großstädte, nicht nur Wien, leiden mittlerweile unter der großen, schon länger anhaltenden Hitze. 2015 wird das wärmste Jahr seit es Aufzeichnungen über Klima und Wetter gibt (Quelle: US-Behörde für Nationale Ozean- und Atmosphärenverwaltung). Und der Trend wird sich langfristig fortsetzen. Gibt es dafür praktikable Lösungen? Anscheinend ja,, und die Umsetzung ist gar nicht so utopisch, wie viele Städte bereits beweisen … Rettung vor der … Die Hitze der Stadt ist im Sommer brutal … weiterlesen

Anders reisen

Da auch mir Reisen, vor allem auf möglichst nachhaltige und umwelt- sowie kulturverträgliche Art, schon seit langem am Herzen liegt, möchte ich hier ein paar wertvolle Gedanken zu diesem Thema aus dem Blog von Susanne Wolf posten. Soll zum Nachdenken und reflektieren anregen, passende Kommentare dazu gerne gesehen 🙂 Anders reisen weiterlesen

Die Rettung der Welt zum Mitmachen

Wie kann man aus unserer Welt in der aktuellen welt-, gesellschafts- und umweltpolitischen Lage als einzelne Person einen Beitrag leisten, um daraus einen besseren, (noch) lebenswerteren Platz zu schaffen? Eine Frage, die mich schon sehr lange beschäftigt, während meines Studiums noch intensiver aufgetreten ist, und die ich auch in meiner ehemaligen Schule in meinem Unterricht in Geographie und Wirtschaftskunde immer wieder gestellt und thematisiert habe. … Die Rettung der Welt zum Mitmachen weiterlesen